Dieser Internetauftritt nutzt Cookies und ähnliche Techniken!

Wenn Sie die Seiten weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr erfahren

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kurze Textinformationen, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dieser Website enthalten. Cookies helfen, diese Website für Sie optimal zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben so gespeichert werden, dass Sie diese nicht ständig wiederholen müssen.


Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie selbst Einfluss darauf nehmen, ob und wie lange Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. So können Sie beispielsweise einstellen, dass Cookies beim Verlassen des Browsers gelöscht werden, dass Cookies von Drittanbietern nicht angenommen werden, oder dass der Browser die Annahme aller Cookies generell verweigert. Über Ihren Browser können Sie auch alle gesetzten Cookies einsehen und löschen. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Verweigern von Cookies zu Einschränkungen in der Funktion und im Nutzungskomfort dieses Webangebots führen kann.


Weiterführende Informationen:


E-Privacy-Richtlinie 2002/58/EG


Wenn Sie die Weitergabe von Informationen bzw. das Setzen dieser Cookies trotzdem nicht wünschen oder weitere Informationen zum Einsatz dieser Cookies erhalten wollen, finden Sie diese bspw. unter http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html, http://www.google.com/intl/de/privacy_ads.html oder auch http://www.meine-cookies.org/


Eine Möglichkeit Cookies zentral zu verwalten oder abzulehnen steht hier zur Verfügung:
Cookies verwalten über meine-cookies.org

IGS Floetenteich Nibis Oldenburg
 Freizeit

 

Veranstaltungen und Feste des Freizeitbereichs

 

Die Talentshow der IGS Flötenteich

Am Ende des ersten Schulhalbjahres führen wir regelmäßig an unserer Schule eine Talentshow durch, die jedes Jahr für die SchülerInnen ein besonderer Höhepunkt im Schulleben ist. In dieser Talentshow haben die SchülerInnen die Gelegenheit, ihre Talente aus den verschiedensten Bereichen, für die sie sich in ihrer Freizeit ganz besonders interessieren, zu zeigen. Die Talentshow ist eine bunte Mischung aus Aktivitäten im Bereich Bewegung und Tanz, Musik und Theater. So kommen jedes Jahr wieder verborgene Talente ans Tageslicht und es ist immer wieder erstaunlich, über was für Fertigkeiten unsere SchülerInnen im Bereich Breakdance, Tanzakrobatik, Einrad fahren, Sketche vorstellen, Clownerie, Pantomime, Showkampf, Seilspringen, Jonglieren, Video Clip Dancing verfügen.
Einen Monat vor der Talentshow bereiten die Schülerinnen in den Pausen und der Mittagsfreizeit ihre Shownummern eigenständig vor. Dabei ist immer wieder zu beobachten, dass sie sehr motiviert und kooperativ zusammen arbeiten. Sie helfen sich gegenseitig, ihre eigene Fähigkeiten auszubauen. Weiche Talente und wie sie gezeigt werden (Musikauswahl, Kleidung, etc..) bestimmen die SchülerInnen selbst. Manchmal greifen sie auch auf Showelemente (Tänze, Kunststücke) zurück, die sie im Fernsehen oder anderen Aufführungen schon einmal gesehen haben und versuchen darauf aufbauend mit viel Phantasie und Kreativität ihre eigenen Ideen und Fertigkeiten einzubringen. So entstehen dann eigene Vorführnummern.
Bei der Erstellung des Gesamtprogramms werden die SchülerInnen von der Sozialpädagogin und einer Lehrerin ( Fachbereichsleiterin Sport und Freizeit) unterstützt. Gemeinsam wird geschaut, ob das Programm abwechslungsreich ist und in welcher Reihenfolge die Nummern präsentiert werden. Eine besondere Rolle haben die zwei SchülerInnen, die die Moderation der Talentshow übernehmen. Sie holen sich für ihre Ansagen Informationen über die Talente ein. Viele SchülerInnen würden keinen Mut haben sich auf Straßen und öffentlichen Plätzen zu präsentieren; doch im vertrauten Umfeld ihrer Schule und durch den Rückhalt der anderen Gruppenmitglieder bringen sie den Mut auf, ihr Talent zu zeigen und erobern sich dadurch eine wichtige Insel der persönlichen Anerkennung. Andere gehen aber nach einer erfolgreichen Talentshow auch in andere Einrichtungen des Stadtteils (Altenheim, Jugendzentrum) und führen dort bei besonderen Festen ihre Talente vor. So erfolgt über die Talentshow auch eine Öffnung zum Stadtteil.

 

 up w

Die Freizeitbereiche

Spielen im Freizeitbereich und in der Pausenhalle

  • Der Freizeitraum mit Spielausleihe (Gesellschafts- und Kartenspiele, Spiel- und Sportgeräte)
  • Spielmöglichkeiten im Freizeitbereich (Billard, Kicker, große Brettspiele, etc.)
  • In der Pausenhalle: Einrad fahren, Kugelball laufen, Seil springen, Jonglieren, Tischtennis spielen

 

 

Zum Beispiel Kartenspiele ...

 

 

 

 

 

... oder Tischfußball

 

 

 

 

Freizeitbereiche auf dem Schulgelände

  • Der Spielplatz (Klettergerüst, Schaukeln, Drehscheibe, Reckstange)
  • Das Basketballfeld (Basketball, Streetball)
  • Der Sandplatz (Fußball, Volleyball)

 

 up w

Die Freizeitstationen

Freizeitstationen während der Mittagsfreizeit

 

  

Spiel Sport Bewegung Inhalte
Spielen im Freizeitbereich
Karten- und Gesellschaftsspiele
Billard
Kicker
Sport und Bewegung Sportangebote wie Fußball,
Basketball, Tischtennis,
Hockey, Schwingen,
Klettern,

Tischtennis,
Streetball
Bewegungskünste Jonglage, Einrad,
Seilspringen,
Kugelball
Kunst und Werken Inhalte
Kunst Werken Malen,
Schmuckwerkstatt,
Dekoration (Weihnachts- Osterschmuck),
Basteln,
Musik Disco Tanz Inhalte
Musik Band
Instrumente spielen
Computer Inhalte
Computer Arbeiten am PC
Internet
Entspannung Inhalte
Entspannung Phantasiereisen
Yoga, Mandalas malen

Spaziergang um den Flötenteich
Internetcafe / Teestube Inhalte
Internetcafe Teestube Surfen im Internet
Recherchieren

Tee trinken und klönen