Dieser Internetauftritt nutzt Cookies und ähnliche Techniken!

Wenn Sie die Seiten weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr erfahren

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kurze Textinformationen, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dieser Website enthalten. Cookies helfen, diese Website für Sie optimal zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben so gespeichert werden, dass Sie diese nicht ständig wiederholen müssen.


Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie selbst Einfluss darauf nehmen, ob und wie lange Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. So können Sie beispielsweise einstellen, dass Cookies beim Verlassen des Browsers gelöscht werden, dass Cookies von Drittanbietern nicht angenommen werden, oder dass der Browser die Annahme aller Cookies generell verweigert. Über Ihren Browser können Sie auch alle gesetzten Cookies einsehen und löschen. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Verweigern von Cookies zu Einschränkungen in der Funktion und im Nutzungskomfort dieses Webangebots führen kann.


Weiterführende Informationen:


E-Privacy-Richtlinie 2002/58/EG


Wenn Sie die Weitergabe von Informationen bzw. das Setzen dieser Cookies trotzdem nicht wünschen oder weitere Informationen zum Einsatz dieser Cookies erhalten wollen, finden Sie diese bspw. unter http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html, http://www.google.com/intl/de/privacy_ads.html oder auch http://www.meine-cookies.org/


Eine Möglichkeit Cookies zentral zu verwalten oder abzulehnen steht hier zur Verfügung:
Cookies verwalten über meine-cookies.org

jtemplate.ru - free extensions Joomla
IGS Floetenteich Nibis Oldenburg
Englisch
Französisch
Spanisch
 

 

 

Erste Fremdsprache Englisch


Erste Fremdsprache Englisch (ab Jahrgang 5)

Ab der fünften Klasse lernen alle Schülerinnen und Schüler Englisch als erste Fremdsprache. Lehrwerk ist English G 21 aus dem Cornelsen-Verlag.
Vokabeln werden von Beginn an zu Hause gelernt. Schriftliche Aufgaben können die Schülerinnen und Schüler in der Regel in der Schule erledigen, z.B. während sogenannter A/Ü (=Arbeits- und Übungs)-Stunden.
Im Englischunterricht setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler altersgemäß, d.h. zunächst vor allem spielerisch, mit der fremden Sprache und Kultur auseinander. Dabei ist der Unterricht möglichst anschaulich und setzt vielfältige Methoden und Medien (Computer, CDs, Videos, Musik, Bücher u.v.m.) ein.
Schritt für Schritt werden die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem Lernen befähigt. Dabei hilft ihnen ein individueller Förderplan, den wir ab dem Schuljahr 2004/05 für jede/n Einzelne/n erstellen und ständig fortschreiben.
Ab Jahrgang 7 wird das Fach Englisch leistungsdifferenziert in A- und B-Kursen unterrichtet. Dadurch wird den unterschiedlichen Leistungsniveaus der Schülerinnen und Schüler Rechnung getragen und eine bessere individuelle Förderung ermöglicht. Nach jedem Schulhalbjahr wird überprüft, ob ein Wechsel von B nach A oder umgekehrt sinnvoll ist.
Neben dem regulären Unterricht gibt es an der IGS Flötenteich zusätzliche fremdsprachliche Angebote. Im zweiten Halbjahr der Klasse 5 beginnt für interessierte Schülerinnen und Schüler der bilinguale Unterricht, in dem sie zwei Jahre lang in spielerischer Form auf den englischsprachigen Gesellschaftslehreunterricht (Schwerpunkte: Geschichte, Erdkunde, Politik) ab Klasse 7 vorbereitet werden. Außerdem haben wir des öfteren fremdsprachige Angebote im AG- und WPK-Bereich, z.B. einen Kurs, der sich mit englischsprachigen Filmen und Jugendbüchern beschäftigt.

Nach der 10. Klasse kann Englisch bei einem entsprechenden Schulabschluss an der gymnasialen Oberstufe bis zum Abitur fortgeführt werden.